Wir sind IBA27-Projekt

Die ersten 28 Projekte der Internationalen Bauausstellung 2027 stehen fest und wir sind eines davon.

Wie es auf der Webseite der IBA heißt, sind wir eines der Projekte, die die IBA inhaltlich bereichern soll. Unsere Themen werden vor allem sein, die Frage nach Privateigentum, wieviel Platz brauchen wir, um glücklich zu sein, natürlich selbstverwaltete und gemeinschaftliche Wohnformen sowie Sanierung und Umbau statt Abrissbirne, um Identität im Stadtviertel zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.