Baustellentag am 19.05.

Auch Pfingsten kann uns nicht aufhalten – wir haben wieder gut zugelangt am Samstag.

Wir haben Büsche zusammengebunden, damit die Gerüstbauer am Dienstag loslegen können.

Platten von der Wand zum Nachbarn haben wir demontiert, dort soll ein Vollwärmeschutz draufkommen.

Wir haben Unmengen an Bauschutt und Holz aus dem Haus getragen und in den Mulden versenkt.
Diese sind letzte Woche angefallen, als uns ein kleiner Handwerkertrupp kurz mal den Boden im Dachgeschoss und im Obergeschoss erneuert hat.

Auch die Bretter über unserem Seitenbalkon im Dachgeschoss sind nicht mehr da, wo sie vor kurzem noch waren.

Und dann haben wir rund ums Haus angefangen aufzubuddeln.

Für den nächsten Baustellentermin am 26.05. gibt es noch genügend zu tun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.