Kesselhofer*innen gesucht!

Hört, hört! Große Veränderungen stehen an: In unserem Wohnprojekt werden zwischen Frühjahr und Herbst 2022 fünf WG-Zimmer frei. Deshalb suchen wir wieder Menschen, die selbstverwaltet und solidarisch mit uns leben und wohnen wollen.

In unserem Haus geht es gemeinschaftlich zu, das heißt wir teilen viele Dinge, haben große Gemeinschaftsräume und organisieren viel vom alltäglichen Leben als Gruppe. Das reicht vom gemeinsamen Einkauf mit dem hauseigenen Lastenrad bis zum Gemeinschaftsessen am Samstag.

Wir leben in 100%iger Selbstverwaltung – also packen alle mit an, damit hier alles läuft. Dabei gilt natürlich: Jeder Mensch bringt sich anders ein. Da hast du Lust drauf? Hier gibt es immer Möglichkeiten sich auszuprobieren, zu wachsen und das Hausprojekt weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns über jede Anfrage, egal ob Familie oder Einzelperson, jung oder alt, laut oder leise. Wenn dir auch eine nachhaltige Lebensweise, gegenseitiger Respekt, Solidarität und gemeinsames Gestalten wichtig sind, steckt auf jeden Fall schon viel Kesselhof in dir.

Das alles findest du spannend und kannst dir vorstellen, Kesselhofer*in zu werden? Dann schreib uns an info@der-kesselhof.de. Wir erwarten keine formale Bewerbung, aber freuen uns wenn du uns von dir und deinen Beweggründen erzählst. Und natürlich kannst du uns alles fragen was du wissen möchtest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.